Kündigung Restschuldversicherung Muster


Kostenloser Download







Dateigröße 0.1 MB
Dateiformat Microsoft Word

Beschreibung


Im Laufe der Zeit bemerken wir, dass wir nicht alle Versicherung benötigen, die wir in den letzten Jahren abgeschlossen haben. Mitunter ändern sich unsere Vorstellungen oder unsere Bedürfnisse; vielleicht haben wir auch erkannt, dass einige Versicherungen, die wir abgeschlossen haben, niemals notwendig für uns gewesen sind. Aus diesem Grund ist es ratsam, wenn man hin und wieder seine Versicherungsunterlagen durchblickt und “ausmistet”. Vielleicht sind es auch neue Angebote von anderen Versicherungsgesellschaften, welche in weiterer Folge dazu führen, dass wir bestehende Verträge kündigen und in gleicher Weise neue Verträge abschließen möchten. Wenn Sie eine Versicherung kündigen möchten, müssen Sie das natürlich schriftlich erledigen. So auch bei der sogenannten Restschuldversicherung.

Sie möchten Ihre Restschuldversicherung kündigen und suchen nach einer dementsprechenden Vorlage?

Die Restschuldversicherung hat den Vorteil, dass – wenn der Kreditnehmer im Rahmen der Vertragslaufzeit stirbt – die Familie vor etwaigen finanziellen Schäden geschützt ist. Neigt sich der Kredit zu Ende oder wurde die Finanzierung bereits ausbezahlt, kann auch der dementsprechende Versicherungsvertrag gekündigt werden. Wichtig ist, dass die Vertragsbedingungen der Restschuldversicherung eingehalten werden. Das bedeutet, dass – wenn Sie eine Kündigung anstreben – alle Maßnahmen eingehalten wurden, damit eine positive Kündigung ermöglicht werden kann. Dazu zählen etwa die Begleichung von noch offenen Prämien sowie die Einhaltung der Kündigungsfrist. Jeder Vertrag weist sogenannte Kündigungsfristen auf, welche penibel genau eingehalten werden müssen, da ansonsten die Versicherungsgesellschaft der Kündigung nicht zustimmen kann (oder will). Wenn Sie alle Informationen im Vorfeld eingeholt haben und sie überzeugt sind, dass die Kündigung zum jetzigen Zeitpunkt möglich wäre, laden Sie sich den dementsprechenden Vordruck von unserer Homepage. Auf unserer Homepage steht ein Musterbrief zur Kündigung der Restschuldversicherung zum Download bereit. Der Download ist kostenlos und kann jederzeit erfolgen. Die Vorlage steht uneingeschränkt zur Verfügung und kann – ohne Verpflichtungen und Vorgaben – runtergeladen und verwendet werden.



Unser Vordruck steht kostenlos zum Download bereit und dient nicht nur als Information, sondern kann auch bearbeitet und umgeändert werden

Sie können unseren Musterbrief als reine Information verwenden und sich mitunter die Sicherheit holen, dass Ihr selbstverfasster Text alle Regeln und Richtlinien einhält, damit die Kündigung wirksam wird. Selbstverständlich ist es auch möglich, dass unsere Vorlage zur Überprüfung herangezogen wird. Vergleichen Sie unsere Vorlage mit ihrem Kündigungsschreiben, passen Sie mitunter einzelne Absätze an, nehmen Sie Korrekturen vor oder löschen Sie Passagen, wenn jene nicht in unserer Vorlage enthalten sind und Sie der Meinung sind, dass jene auch nicht enthalten sein müssen. Sie können unsere Vorlage aber auch direkt verwenden. Ändern Sie den Vordruck dahingehend um, dass er auf Ihre Situation angepasst wird. Fügen Sie Ihre persönlichen Daten ein, beziehen Sie sich auf die Vertrags- oder Kundennummer, drucken Sie das Muster aus und unterfertigen Sie das Papier mit Ihrer Unterschrift. Beachten Sie, dass Kündigungen nur schriftlich erfolgen können. Ein Tipp: Kündigungsschreiben sollten immer eingeschrieben über den Postweg versendet werden. Das hat mehrere Gründe; unter anderem jenen, dass Sie die Gewissheit und Bestätigung haben, innerhalb der Kündigungsfrist reagiert zu haben. Mündliche Kündigungen sind nicht möglich; Kündigungsschreiben sollten auch nicht per E-Mail-Nachricht versendet werden, da hier im Regelfall die persönliche Unterschrift fehlt.


Ähnliche Produkte