Vorvertrag Hauskauf Muster


Kostenloser Download

* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ musterix.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Dateigröße 0.1 MB
Dateiformat Microsoft Word

Beschreibung


Die Suche nach dem perfekten Haus kann oftmals mehrere Monate in Anspruch nehmen. Wer sich ein Haus kaufen möchte, hat natürliche bestimmte Kriterien, die er erfüllt haben möchte. Natürlich muss dann, wenn das perfekte Haus gefunden wird, alles vorbereitet werden, damit es “reserviert” wird. Schlussendlich wird der Verkäufer nicht auf den Interessent warten, wenn es noch andere gibt, die das Haus kaufen möchten und vielleicht schneller sind, wenn es um die Erledigung der Finanzen geht. Aus diesem Grund ist es ratsam, wenn ein sogenannter Vorvertrag aufgesetzt wird. Der Vorvertrag regelt im Endeffekt schon im Vorfeld bestimmte Faktoren, kann aber noch nicht als klassischer Kaufvertrag tituliert werden. Wer einen derartigen Vorvertrag aufsetzen möchte, muss verschiedene Kriterien beachten.

Unsere Vorlage für den Vorvertrag steht kostenlos zur Verfügung

Auf Grund der Tatsache, dass – wohl bis auf Makler – nicht jeder Mensch weiß, wie derartige Vorverträge aufgesetzt werden müssen, damit jene nicht nur mit dem Gesetz in Einklang stehen und auch – mitunter vor Gericht – halten, ist es ratsam, wenn Informationen eingeholt werden. Informationen, wie derartige Verträge auszusehen haben, finden Sie auf unserer Homepage. Sie haben die Möglichkeit, dass Sie ein kostenloses Muster zum Vorvertrag eines Hauskaufs runterladen. Jenes Muster gibt einen Aufschluss darüber, wie ein derartiges Schriftstück auszusehen hat. Der Vorteil ist, dass der Vordruck nicht nur ein reines Informationsstück ist, sondern mitunter auch dafür sorgt, dass die Vorlage dementsprechend umgeändert werden kann, sodass ein Vorvertrag entsteht. Wichtig ist, dass – wenn das Muster umgeändert wird – die persönlichen Daten des Verkäufers und des Käufers eingebaut werden und auch die Tatsache, um welches Objekt es sich handelt. Wer hingegen sicher sein möchte, dass sein selbst aufgesetzter Vertrag hält was er verspricht, kann die Vorlage auch als reines Muster sehen und verschiedene Positionen vergleichen. Mitunter sorgt der Vergleich dafür, dass verschiedene Punkte, die vergessen wurden, noch eingebaut werden können. Im Endeffekt ist es egal, für welche Zwecke Sie das Muster des Vorvertrages für den Hauskauf verwenden, denn die Vorlage ist und bleibt völlig gratis und kostenlos.

Berücksichtigen Sie etwaige Klauseln und Textpassagen

Natürlich dient die Vorlage auch für den direkten Vergleich, wenn Sie einen derartigen Vertrag vorgelegt bekommen. Wenn Sie etwa kritisch oder unsicher sind, ob das Schriftstück, welches Ihnen der Verkäufer auf den Tisch legt, tatsächlich alle Richtlinien erfüllt und bedenkenlos unterfertigt werden kann, sollten Sie unseren Vordruck zur Hand nehmen. Mitunter können Sie den Vordruck auch mitnehmen und gegebenenfalls mit dem Original vergleichen. Schlussendlich dürfen Sie sehr wohl Zweifel an verschiedenen Punkten äußern oder Nachverhandlungen anstreben. Denn auch wenn Sie das Haus haben möchten, müssen Sie nicht unbedingt einen Vorvertrag unterfertigen, der mitunter nicht ganz Ihren Vorstellungen entspricht oder klare Formfehler aufweist. Achten Sie darauf, dass Sie einen Vertrag unterschreiben, der Ihre Bedürfnisse klar abdeckt. Denn Sie dürfen nicht vergessen, dass Sie – auch mit einem Vorvertrag – ein Geschäft eingehen, das mitunter bindend und rechtswirksam ist. Achten Sie auch darauf, dass verschiedene Klauseln enthalten sind, dass – sofern aus welchen Gründen auch immer – der Ausstieg aus dem Vorvertrag nicht unmöglich wird.


Ähnliche Produkte